Aktuelles

Resultate

  • An diesem Wochenende konnte nur die U16 Punkten. Mit einem Sieg und einem Unentschieden konnte das Team mit Ersatzcoaches Zürcher Nina und Glutz als einziges Racoons Team Punkte schreiben.

    Die D Junioren mussten

    Weiterlesen ...

Erste Runde für die U18

Die erste Runde der U18 startete erfolgreich mit 4 Punkten. 
 
U18 4:1 UHC Burgdorf

Die jungen Waschbären starteten mit viel Willen in die erste Hälfte. Mit viel Kampfgeist um den Ball gelang Yves Fankhauser das erste Tor des Tages. Es gab wenig Schussmöglichkeiten für beide Teams. Doch die Mannschaft aus Buchsi war das frischere Team,

da der Gegner aus Burgdorf schon einen Match hinter sich hatte. Zum zweiten Tor dauert es eine Weile, aber mit einem Pass in die Mitte schoss der Flügelspieler Pascal Heiniger das zweite Tor. Mit diesem Resultat ging es dann auch in die Pause.


Unser Team startete nicht erfolgreich in die zweite Hälfte. Der Gegner erzielte den Anschlusstreffer per Freistoss von der Mitte in den Winkel. Doch die Waschbären liessen den Kopf nicht hängen und der Förderkaderspieler Tobias Spycher schoss genau in den Winkel zum 3:1. Nach dem überragenden Boxplay erzielt Nico Burkhalter per Volley den Treffer zum Endresultat von 4:1. 
 


U18 2:1 UHC Fricktal


Nach der Pause nach dem ersten Match gingen die U18 weniger konzentriert in den zweiten Match.


Wir merkten von Anfang an, dass es in diesem Match schwerer werde würde. So ging es nicht lange und wir lagen mit einem Tor hinten. Die Waschbären reagierten und kämpften um den Ausgleich. Mit einem Schuss von der Mitte lenkte Tobias Spycher den Ball ins Tor ab. Nicht lange dauert es mit dem Führungstreffer von Nico Burkhalter. Vor der Pause gerieten wir dann wieder unter Druck, da wir wieder mit dem Boxplay antreten mussten. Aber mit viel Abwehrleistung verhinderte unsere Mannschaft jeden Schuss aufs Tor. 


Zum Start der zweiten Hälfte merkte man, dass Fricktal den Sieg wollte. Es gab viel mehr Zweikämpfe mit dem Körper; so lagen dann auch mehrere Spieler am Boden. Michael Häring verhinderte mehrere Torchancen des Gegners und war immer zur Stelle.  Und als er mal doch nicht da war, rettete Yves Fankhauser den Ball noch von der Linie. Zum Ende hin brauchte unser Trainer Jörg Däppen starke Nerven, um zuzuschauen, als der Gegner vor unser Tor kam.  Uns reichte aber das Resultat und gewannen einen ausgeglichenen Match mit 2:1








Nächste Runde in Deitingen:


U18 : TSV Deitingen 10:00


U18 : UHC La Chaux-de-Fons 12:45

 

Hauptsponsor

Ausrüster

Sponsoren

Axa.png Beklebt.png Clientis.jpg abc.jpg floorball-store.png Mobiliar.png Raiffeisen.png kunz.jpg frey_treuhand.jpg aebi_drechslerei.jpg flueckiger.jpg autostaub.jpg

Facebook

Instagram

    Kalender

    Januar 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30 31

    Termine

    02 Feb 2020
    12:15 - 14:00
    UHT Arni - Racoons Herzogenbuchsee
    Herren I
    09 Feb 2020
    12:45 - 14:30
    Racoons Herzogenbuchsee - UHC Burgdorf
    U18
    09 Feb 2020
    15:30 - 17:15
    Racoons Herzogenbuchsee - Unihockey Fricktal
    U18
    16 Feb 2020
    09:55 - 11:40
    Biberist Aktiv - Racoons Herzogenbuchsee III
    Herren III
    16 Feb 2020
    10:00 - 11:45
    Racoons Herzogenbuchsee - Tigers Langnau II
    Herren I
    16 Feb 2020
    10:50 - 12:35
    Unihockey Lohn - Racoons Herzogenbuchsee II
    Herren II
    16 Feb 2020
    12:40 - 14:25
    Racoons Herzogenbuchsee III - SV Waldenburg Eagles II
    Herren III
    16 Feb 2020
    13:35 - 15:20
    Racoons Herzogenbuchsee II - UHC Burgdorf III
    Herren II